Am Stausee darf getanzt werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Am Stausee Oberwald darf bald wieder etwas Partystimmung genossen und zudem auch getanzt werden. Der Betreiber des Imbiss "Hells Kitchen" will am 3. September für Livemusik und Feierstimmung sorgen. Eventcatering Nüssner hat sich die Partyband Rock Ambulance an den Stausee eingeladen. 19 Uhr geht es los, 18 Uhr ist Einlass. Die fünf jungen Musiker von Rock Ambulance haben schon mehr als 100 Auftritte hinter sich. Die Partyband gibt es seit 2013. Das Metier der Metier der Coverband ist handgemachter Rock. Weil die Stausee-Gesellschaft nicht der Veranstalter ist, werden dort auch keine Karten verkauft. (hpk)

Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro gibt es im Vorverkauf über: Kartenvorverkauf-naschwerk@gmx.de.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.