Einrichtung sucht Teilnehmer am FSJ

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Hohenstein-Ernstthal sucht weiter nach Unterstützung für die Zeit nach Corona. Wie Einrichtungsleiterin Kathrin Hernandez betonte, gehe es dabei nicht um Küchenarbeiten oder Ähnliches. Vielmehr stünde das generationenübergreifende Schaffen von Angeboten im Vordergrund. Dabei geht es um Bildungs-, Gesundheitskurse oder Kinderveranstaltungen. Hier könnten vor allem jüngere Menschen erproben, ob der soziale Bereich für sie geeignet ist. Angesprochen werden sollen daher Bewerber für das Freiwillige Soziale Jahr 2021/2022. Hier sind noch Plätze frei. Für Bewerber im Alter ab 27 Jahren kommt der Bundesfreiwilligendienst infrage. (akli)

Interessierte sollen sich melden unter: 03723 678053

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €