Vollgetankt und dann verschwunden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlungwitz.

42 Liter Superbenzin hat ein Dieb am frühen Donnerstagmorgen bei einer Tankstelle in Oberlungwitz gestohlen. Darüber informierte die Polizei. Den Angaben zufolge betankte der Tatverdächtige einen roten Pkw mit polnischem Kennzeichen an der Tankstelle an der Goldbachstraße. Das entnommene Benzin hat, so berichten die Beamten, einen Wert von rund 68 Euro. "Ohne das Benzin zu bezahlen, verließ er das Tankstellengelände in unbekannte Richtung", so die Beamten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben und Angaben zu dem Tatverdächtigen machen können. (fpe)Telefon: 03763 640

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €