100-Euro-Ei von Werdauer Osterbrunnen gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Oster-Symbol wurde zuletzt am Montag gesehen.

Werdau.

Im Laufe dieser Woche ist das zentrale Osterei des Werdauer Osterbrunnens im Wert von 100 Euro gestohlen worden. Unbekannte entwendeten das Objekt, so die Polizei. Das golden bemalte Ei ist etwa 50 Zentimeter groß und befand sich in der Mitte des Osterbrunnens auf dem Markt. Zum letzten Mal wurde das Oster-Symbol am Montagmittag gesehen. (trhe)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.