1200 Quadratmeter Schilfrohr brennen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Feuerwehr ist am Ostermontag am Nachmittag zu einem Feldbrand im Zwickauer Ortsteil Brand gerufen worden. Laut Polizei kam es gegen 14 Uhr an der Lichtentanner/Brander Straße aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand eines Schilfrohrfeldes. Es brannte eine Fläche von etwa 40 mal 30 Metern ab. Zum Sachschaden konnte die Polizei noch keine Angaben machen, da noch nicht klar war, ob die Wurzeln des Schilfrohrs betroffen waren. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde eine Selbstentzündung ausgeschlossen. Daher wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (kru)Zeugentelefon 0375 44580