14-Jähriger wird schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Ein Jugendlicher ist bei einem Unfall im Zwickauer Ortsteil Hartmannsdorf schwer verletzt worden. Das sagte eine Polizeisprecherin. Am Montagvormittag hielt eine 38-Jährige mit ihrem Pkw am rechten Fahrbahnrand der Dorfstraße. Ihr 14-jähriger Beifahrer stieg aus, rannte um den hinteren Teil des Fahrzeugs herum und wollte die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah er einen Peugeot (Fahrerin: 56). Der 14-Jährige wurde von dem Pkw erfasst, auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Am Peugeot entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.