Erstes Konzert nach der Corona-Pause

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Neukirchen.

Bisher hatte jeder Ort in der Gemeinde Neukirchen sein Dorffest organisiert. Das wird es aber 2021 nicht geben. Als Ersatz hat sich die Kommune mit einem Veranstalter darauf geeinigt, am Samstag ab 19 Uhr zu einem Open-Air-Konzert mit dem 1. Vollmershainer Schalmeienzug auf den Schiedelhof einzuladen. Wie Rathauschefin Ines Liebald (CDU) mitteilen, läuft der Kartenverkauf auf Hochtouren. Karten zum Preis von 5 Euro gibt es im "Café Klatsch" in Crimmitschau und im Schiedelhof (Feuerwehr). (jwa)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.