Gemeinderat befasst sich mit Haushalt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Neukirchen.

Die Neukirchener Gemeinderäte befassen sich während der Sitzung am 28. Juli erneut mit dem Doppelhaushalt 2021/22 und den damit verbundenen Investitionen. Nach Darstellung von Bürgermeisterin Ines Liebald (CDU) steht der Kommune in diesem Jahr zwar noch ein Gesamtinvestitionsvolumen von 1,3 Millionen Euro bereit. "Im nächsten Jahr liegt das Investitionsvolumen bei 520.000 Euro", sagt Liebald. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 19 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes. (jwa)

...