Herbstputz im Tiergehege

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auf die Mitglieder des Fördervereins Tiergehege wartet am Samstag erneut viel Arbeit. Wie die Stadt mitteilt, findet am Samstag ab 9 Uhr im Crimmitschauer Sahnpark ein Arbeitseinsatz statt. "Helfende Hände sind willkommen", heißt es auf der Facebook-Seite des Vereins. Der Herbstputz erfolgt in Abstimmung mit den beiden Tiergehege-Mitarbeitern. Auch diesmal ist die Aufgabenliste lang. Laut Vereinschefin Jana Unglaub soll das Unkraut im Ziegen- und Damwildgehege (Foto) verschwinden. Zudem sollen Wege vom Laub befreit und Wasserrinnen gereinigt werden. Für die Teilnehmer gilt die 3G-Regel, heißt es. (jwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.