Mehrere Graffiti an Mauer gesprüht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Unbekannte haben die Stützmauer eines Supermarktparkplatzes Am Fuchsgraben im Zwickauer Stadtteil Schedewitz mit Graffiti besprüht. Wie die Polizeidirektion Zwickau weiter mitteilte, brachten die Täter großflächig blau-gelb-rote Farbe auf die Mauer auf und verursachten damit einen Schaden von etwa 1000 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Montag- und Dienstagmorgen, informiert die Polizei. Bereits zwischen Freitag und Montag hatten unbekannte Täter in Kirchberg an acht Objekten Graffiti in blau-weißer beziehungsweise roter Farbe gesprüht. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.