Mit Messer: Teenager bedroht 12-Jährigen in Crimmitschau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Polizeibeamte mussten am Montagnachmittag zum Skaterpark am Schützenplatz in Crimmitschau ausrücken.

Crimmitschau.

Grund: Ein Jugendlicher (14) hatte dort einen Buben (12) mit einem Butterfly-Messer bedroht. Bei dem 14-Jährigen fanden die Polizisten obendrein einen Schlagring - und stellten diesen zusammen mit dem Messer sicher.

Gegen den Teenager wurden anschließend Anzeigen wegen Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz gefertigt. (phy)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.