Motorradfahrer von Straße abgekommen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Obercrinitz.

Die Staatsstraße 279 zwischen Bärenwalde und Obercrinitz ist am Sonntagmittag wegen eines Unfalls kurzzeitig gesperrt gewesen. Wie es auf Nachfrage von der Polizeidirektion Zwickau heißt, war gegen 11 Uhr ein Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen. Auf dem unbefestigten Seitenstreifen ist er gestürzt. Dabei hat er sich an seinem eigenen Visier die Nase verletzt. Neben der Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz, weil aus dem Motorrad Kraftstoff ausgelaufen war. (cor)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.