Jung und Alt beim Traktorentreffen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Fraureuth.

Lutz Schumann und Toni Bartmann von den Fraureuther Traktoren- und Oldtimerfreunden hatten am Sonntagvormittag alle Hände voll zu tun. Die beiden Männer regelten auf dem Platz hinter dem Herrenhaus am Fabrikgelände die zahlreichen betagten Fahrzeuge, die am Traktoren- und Oldtimertreffen teilnehmen wollten. "Wir sind über die riesige Resonanz absolut überwältigt", meinte Hans-Dieter Jakob, der die Fäden der Organisation in seinen Händen hält. Mit Unterstützung des Ortschaftsrates und der freiwilligen Feuerwehr hatten die Fraureuther das Treffen relativ kurzfristig mit den notwendigen Corona-Hygieneauflagen auf den Weg gebracht. "Obwohl wir keine große Werbung gemacht haben, kamen die Leute sehr zahlreich", freute sich Ortsvorsteher Jakob. (tmp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.