Zwölfjähriger mit Messer bedroht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Ein zwölfjähriger Junge ist am Montagnachmittag in Crimmitschau von einem 14-Jährigen mit einem Messer bedroht worden. Wie die Polizei mitgeteilt hat, wurden Beamte zunächst zum Skaterpark am Schützenplatz gerufen. Dort sollte nach Angaben von Zeugen ein 14-Jähriger einen zwölfjährigen Jungen mit einem sogenannten Butterfly-Messer bedroht haben, dessen Besitz zudem illegal ist. Die Polizisten fanden bei der Kontrolle des Jugendlichen zudem einen Schlagring und stellten den zusammen mit dem Messer sicher. Laut Polizei wurde der 14-Jährige sowohl wegen Bedrohung als auch wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. (reu)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.