54-jähriger Mann wird leicht verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kirchberg.

Leicht verletzt worden ist ein E-Bike-Fahrer, der am Dienstagfrüh in Kirchberg von einem Lkw der Marke Volvo erfasst worden ist. Das sagte Karolin Hemp von der Polizeidirektion Zwickau. Ein 54-Jähriger fuhr am Dienstagmorgen mir seinem Lkw an der Ecke zur Clara-Zetkin-Straße in den fließenden Verkehr der Lauterhofener Straße ein. Dabei übersah er jedoch den E-Bike-Fahrer, der dort unterwegs war und kollidierte mit dem Zweiradfahrer. Der 56-Jährige wurde von seinem Rad gestoßen. In einem nahe gelegenen Krankenhaus wurde er ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 1500 Euro. (ja)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.