Bau wird deutlich teurer als geplant

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartenstein.

Die überplanmäßige Auszahlung von 221.000 Euro für den Neubau der Mensa an der Paul-Fleming-Oberschule hat jetzt der Hartensteiner Stadtrat beschlossen. Im aktuellen Haushaltsplan sind nur 960.0000 Euro eingeplant. Inzwischen wird mit 1.181.000 Euro gerechnet. Das zusätzliche Geld wird aus den liquiden Mitteln der Stadt genommen. Nötig ist die höhere Summe laut Bürgermeister Martin Kunz (Bürgerliche Wählervereinigung) aufgrund von Nachträgen besonders im Bereich der Rohbauarbeiten und der aktuell steigenden Baukosten. Ziel ist es, die Mensa mit Beginn des nächsten Schuljahres am 6. September zu eröffnen. (vim)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.