Briefwahlbüro öffnet ab Dienstag

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Wahlbenachrichtigungen für die Wahl des Landrats am 12. Juni werden in Zwickau ab dem heutigen Freitag verschickt. Jedem Wahlberechtigten geht bis zum 22. Mai eine Wahlbenachrichtigung zu. Das teilte Stadtsprecher Mathias Merz mit. Bürger, die der Auffassung sind, wahlberechtigt zu sein, aber bis dahin keine Benachrichtigung erhalten haben, sollen sich bis zum 25. Mai im Bürgerservice im Rathaus oder am Bürgertelefon unter Ruf 830 melden. Die Benachrichtigungen sind auch für einen möglichen zweiten Wahlgang am 3. Juli gültig. Zudem ist ab Dienstag das Briefwahlbüro im Verwaltungszentrum, Werdauer Straße 62, Haus 9, Zimmer 212 dienstags 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr geöffnet. (kru)