Corona-Lage in Zwickau: Inzidenz steigt auf über 400

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Inzidenz erreicht mit über 400 einen neuen Höchstwert. Mediziner wehren sich gegen Worte des Landrats. Dabei geht es darum, warum es wie lange dauert, bis das Gesundheitsamt positive Tests bearbeitet. Die verschärften Coronaregeln wirken sich auf Kitas aus. In Westsachsen starten mehrere virtuelle Adventskalender. Alles rund um das Thema Corona in der Region finden Sie in unserem Lagebericht.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    0
    lutzpaul
    01.12.2020

    Dem Statement der Ärzte ist nichts hinzuzufügen.Ich habe den Positiv-Test den ich bekommen habe von meiner Arztpraxis 24 Stunden nach dem Test erhalten.Das ist nun 7 Tage her,ich habe keinen Positiv Bescheid vom Amt,man hat noch keine Erstkontaktvervolgung angefragt! Ich hingegen habe meine Erstkontakte beim Amt per Mail gemeldet,diese haben ihrerseits noch keine Nachricht vom Amt.Es ist das reinste Chaos.