Elektronikgeräte aus Supermarkt gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Elektronikartikel im Wert von rund 800 Euro hat ein Mann am Dienstagabend aus einem Supermarkt an der Muldestraße im Zwickauer Ortsteil Bockwa gestohlen. Er öffnete mit einem Bolzenschneider eine Glasvitrine, ließ die Artikel in einem Rucksack verschwinden und verließ den Markt, informiert die Polizei. Der Mann wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt, ist etwa 1,75 Meter groß und auffällig blass, heißt es. Bekleidet war er mit einer schwarzen Skihose, einer grau-schwarzen Winterjacke und einer schwarzen Mütze. Er flüchtete anschließend mit einem Fahrrad in Richtung Wilkau-Haßlau. (ja)

Das könnte Sie auch interessieren