Fünf Klassenstufen lernen zuhause

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums haben seit Mittwoch bis Freitag wegen vieler Coronafälle in den Klassenstufen keinen Präsenzunterricht mehr. Das ordnete das Kultusministerium an. Schulleiter Ralf Ballmann informierte die Eltern darüber, dass häusliche Lernzeit angeordnet wurde. Laut der Allgemeinverfügung des Ministeriums habe es bis Dienstag 26 per PCR-Test bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus unter den Schülerinnen und Schülern der fünf Klassenstufen gegeben. Zudem seien drei Lehrkräfte positiv auf das Coronavirus getestet worden. Im vergangenen Schuljahr waren in den fünf Klassenstufen 508 Schüler unterrichtet worden. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.