"Hofladen" wird Ende Mai eingeweiht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Das neue Spielgerät "Hofladen" auf dem Spielplatz Fritz-Heckert-Straße im Zwickauer Stadtteil Marienthal soll am 21. Mai eingeweiht werden. Das sagte Baubürgermeisterin Kathrin Köhler (CDU) auf eine Anfrage von Stadtrat Christopher Kühn (BfZ). Voraussetzung sei ein Anwachsen des Rasens bei wärmerer Witterung. Das Spielgerät war Ende 2020 aufgebaut worden. Wegen zu kalter Witterung konnte unter anderem der Fallschutz nicht mehr eingebaut werden. (nkd)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €