Kinder schmücken Bäume auf Zwickauer Weihnachtsmarkt

Zwickau.

Die Eröffnung des Zwickauer Weihnachtsmarktes am Dienstag geht auch in diesem Jahr mit einer schönen Tradition einher: 23 Nordmanntannen, die seit Dienstagmorgen im Eingangsbereich des Rathauses und auf dem Domhof stehen, werden von Kindern aus den Kindertagesstätten in Zwickau geschmückt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, haben die ersten Einrichtungen ihre Bäume am Dienstagvormittag geschmückt. Am Mittwoch ziehen weitere Kitas nach und schmücken die restlichen Weihnachtsbäume. 

Dafür haben die Kinder in den vergangenen Wochen fleißig Material gesammelt und verbastelt. An den Bäumen hängen unter anderem kleine Tannenzapfen-Kobolde, Perlen-Sterne, Wallnuss-Ringe oder Salzteig-Plätzchen. Voraussichtlich bis zum 20. Dezember können die liebevoll verzierten Tannen bestaunt werden. (dha)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...