Sondertermine zum Führerscheintausch

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Zwickau in Glauchau, Gerhart-Hauptmann-Weg 2, bietet in den kommenden drei Monaten für die Bürgerinnen und Bürger der Jahrgänge 1953 bis 1958 Sonderöffnungstermine an. Das teilte Landkreissprecherin Ilona Schilk mit. Führerscheininhaber dieser Jahrgänge sind verpflichtet, ihre Papierführerscheine bis zum 19. Januar 2022 zu tauschen. An den Samstagen 6. November, 4. Dezember und 8. Januar ist die Behörde zusätzlich von 8 bis 12 Uhr, ohne vorherige Terminvereinbarung, allerdings mit festgelegter Obergrenze von Wartemarken, geöffnet. (kru)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.