Verletzter nach Auffahrunfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eckersbach.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr im Zwickauer Ortsteil Eckersbach gekommen, als ein Lkw gegen einen Pkw prallte. Der 21-jährige Fahrer eines Audi hatte auf der Uferstraße an einer roten Ampel angehalten. Das übersah der 63-jährige Scania-Fahrer hinter ihm, der mit seinem Lkw ebenfalls in Richtung Meerane unterwegs war. Der Scania fuhr auf den stehenden Pkw auf. Laut Polizei wurde der 21-Jährige Mann durch die Kollision beider Fahrzeuge leicht verletzt. Außerdem war sein Audi anschließend abschleppreif. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen summiert sich laut Polizei auf eine Höhe von rund 6.000 Euro. (alu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.