Was Pflegefamilien wissen sollten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Nicht jedes Kind hat das Glück, wohlbehütet bei seinen leiblichen Eltern aufzuwachsen. Es werden deshalb im Landkreis für vernachlässigte und gefährdete Kinder ständig Pflegefamilien gesucht, die einem Kind vorübergehend oder auf Dauer ein liebevolles Zuhause schenken. Weiterhin werden Familienpaten gesucht, die regelmäßig etwas Zeit und Zuwendung in ein Kind investieren und dessen Familie entlasten möchten. Eine Veranstaltung zu diesem Thema führt die Volkshochschule Zwickau am Montag von 17 bis 19 Uhr Verwaltungszentrum in Zwickau, Haus 5, durch. Dabei erhalten die Teilnehmer mit Erfahrungsberichten von Pflegeeltern und Paten verbundene praxisnahe Informationen und Einblicke in die Lebenswelt von Pflegefamilien und Familienpaten, heißt es. Außerdem werden mögliche Fragen beantwortet. (ja)www.vhs-zwickau.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.