Zwei Schwerverletzte bei Laster-Unfall auf A 72 - Vollsperrung

Culitzsch.

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 72 in Ortslage Culitzsch sind am späten Donnerstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut einem Polizeisprecher war ein mit drei Tonnen Kartoffelchips beladener Laster gegen 17.30 Uhr frontal mit einem Kleintransporter zusammengestoßen, der wegen einer Panne auf dem Standstreifen auf der Fahrbahn Richtung Chemnitz stand. Die zwei Insassen des Kleintransporters seien bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden, so ein Sprecher der Zwickauer Polizeidirektion. Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz. "Es gab ein erhebliches Trümmerfeld, das es zu beräumen galt", so der Polizeisprecher. Die Fahrbahn war während der Aufräumarbeiten voll gesperrt, der Verkehr an der Anschlussstelle Zwickau-West abgeleitet. (kru)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...