Werbung/Ads
Menü

Glauchau: Hoher Schaden nach Kellerbrand in Einfamilienhaus

erschienen am 22.12.2017

Glauchau. Bei einem Kellerbrand im Glauchauer Ortsteil Niederlungwitz ist am Donnerstagnachmittag ein Schaden von mehreren 10.000 Euro entstanden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Aufgrund eines technischen Defektes war es im Heizungskeller eines Einfamilienhauses an der Teichgasse zum Brand gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren Niederlungwitz und Meerane waren im Einsatz. Nun ermittelt die Kriminalpolizei zur Brandursachen.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 07.06.2018
Andreas Kretschel
Vierter Unfall an Glauchauer Kreuzung

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der S 288 Kreuzung Höckendorf und der Meeraner Straße in Glauchau erneut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Das war der vierte Unfall innerhalb von zwei Wochen. ... Galerie anschauen

 
  • 06.06.2018
Andreas Kretschel
Dritter Unfall in Folge an Glauchauer Kreuzung

An der Höckendorfer Ortsumgehung kracht es in letzter Zeit häufiger. Da es sich um eine Staatsstraße handelt, liegt die Verantwortung dort beim Freistaat. ... Galerie anschauen

 
  • 06.06.2018
Mike Müller
Schaf auf der A 4

Ein entlaufenes Schaf hat am Mittwochmorgen auf der Autobahn 4 bei Meerane für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 23.05.2018
Andreas Kretschel
Mopedfahrer stirbt bei schwerem Unfall in Glauchau

An der Kreuzung der S 288 und der Meeraner Straße beim Glauchauer Ortsteil Höckendorf hat sich am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Fr

15 °C
Sa

13 °C
So

16 °C
Mo

21 °C
Di

23 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm