Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Härtelpress/Archiv

Chemnitz: Erneut Reifen von Falschparkern zerstochen

erschienen am 14.07.2017

Chemnitz. Im Chemnitzer Stadtzentrum sowie im Stadtteil Sonnenberg sind in der Nacht zu Freitag erneut an insgesamt sechs Fahrzeugen die Reifen zerstochen worden. Nach Polizeiangaben traf es einen in einer Einfahrt stehenden Opel an der Reinhardtstraße sowie zwei Peugeots, einen Skoda, einen Alfa und einen VW, die an einer Baustelle an der Annenstraße abgestellt waren.

Die Polizei schätzt den Schaden an den Autos auf rund 1600 Euro. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter Telefon 0371 3873445. Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, ist nach wie vor eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro ausgesetzt.

Die Serie von Reifenstechereien in Chemnitz hält bereits seit mehr als einem Jahr an. Offenbar hat es der Täter insbesondere auf Parksünder abgesehen. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
1

Lesen Sie auch

Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 14.07.2017
    13:10 Uhr

    Interessierte: Also wenn jemand um ein Auto oder Fahrrad herum läuft und guckt ( ob die Reifen noch i.O. sind ) oder sich daran zu schaffen macht , dann geht man davon aus , das dieses demjenigen gehört ...
    Bzw. wenn man ihn dann fragt , was er da macht , wird er sagen , dass ihm das gehört , selbst , wenn er wieder davon weggeht ?
    Da nützen alle Zeugen nichts !

    7 0
     
Bildergalerien
  • 13.09.2017
Frank Rumpenhorst
Felsbrocken in stürmischem Fahrwasser: Die SUVs auf der IAA

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Autowelt ist im Umbruch. Doch es gibt einen Fels in der Brandung von Dieselskandal und drohenden Fahrverboten: Autos der Gattung SUV. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.09.2017
Haertelpress
Laster rammt VW auf B 174

Kollision auf der B 174: Ein Laster hat am Mittwochvormittag auf der Zschopauer Straße in Höhe Otto- Thörner- Straße einen VW gerammt. ... Galerie anschauen

 
  • 11.09.2017
Marcel Schlenkrich
Zwei Verletzte bei Unfall auf B 101

Bei einem Unfall auf der B 101 sind am Montagmorgen zwei Personen verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 04.09.2017
Haertelpress
Frankenberg: Drei Verletzte bei Kollision

Bei einem Unfall in Frankenberg sind am Montag drei Menschen verletzt worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mi

16 °C
Do

16 °C
Fr

16 °C
Sa

18 °C
So

18 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
Wahlomat zur Bundestagswahl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Fahren Sie das volle Programm - bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm