Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Jan Woitas/Archiv

Chemnitzer Schüler gewinnen Chemiewettbewerb an TU Chemnitz

erschienen am 19.06.2017

Chemnitz. Zwei Schüler aus Chemnitz haben beim jüngsten Chemiewettbewerb "Julius Adolph Stöckhardt" gesiegt. Die Aufgaben bewältigte Robin Frigge aus dem Johannes-Kepler-Gymnasium mit Abstand am besten. Kilian Kober aus dem Georgius-Agricola-Gymnasium belegte den dritten Platz. Das teilte die Technische Universität (TU Chemnitz) mit, an der der Wettbewerb stattfand. Insgesamt beteiligten sich demnach 48 Schüler aus Gymnasien des Direktionsbezirkes Chemnitz der Sächsischen Bildungsagentur an dem Wettbewerb. Sie mussten chemische Experimente durchführen und theoretische Aufgaben lösen.

Benannt ist der Wettbewerb nach Professor Julius Adolph Stöckhardt, der von 1839 bis 1847 am Vorläufer der heutigen TU Chemnitz das Fach Chemie lehrte. (gp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

21 °C
Di

24 °C
Mi

27 °C
Do

22 °C
Fr

22 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Diesen Sommer drehen wir die Schnäppchen auf!

 
 
 
 
Online Beilagen

Grüne Woche bei MediMax!

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm