Talaa ist das Chemnitzer Neujahrsbaby

Chemnitz. Eines der deutschlandweit ersten Babys im neuen Jahr ist in Chemnitz auf die Welt gekommen. Die kleine Talaa erblickte um 2.22 Uhr im städtischen Klinikum das Licht der Welt. Sie wog bei ihrer Geburt 3435 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Ihre Mutter Maisaa Mordia ist 23 Jahre jung und stammt aus Syrien.

Im DRK-Krankenhaus in Chemnitz-Rabenstein kam das erste Neujahrsbaby um 9.07 Uhr auf die Welt - ein Junge namens Konstantin. (micm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...