Unbekannter sticht auf 19-Jährigen ein

Chemnitz. Ein 19-Jähriger ist am späten Samstagabend auf dem Sonnenberg von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, sei der Afghane auf der Fürstenstraße von dem Täter angesprochen und nach Geld gefragt worden. Dieser gab an keines zu besitzen. In der Folge stach der Unbekannte unvermittelt auf den Geschädigten ein und verließ anschließend den Tatort.

Der 19-Jährige konnte schwer verletzt, aber selbstständig den Notruf wählen und wurde so mit einer Stichverletzung im Oberkörper in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeidirektion Chemnitz sucht unter Telefon 0371/387- 495808 Zeugen, die die Tat beobachtet haben und möglicherweise Hinweise zum Täter geben können. Das Opfer beschrieb den Täter nach Polizeiangaben als Ausländer. (fp)

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...