Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Härtelpress

Eltern in Sorge: Verdächtiger Mann spricht Kinder an

erschienen am 07.12.2017

Sosa/Schneeberg. Mehrere Eltern haben in den zurückliegenden Tagen Anzeige bei der Polizei erstattet, nachdem sich ein Mann in verdächtiger Weise Kindern genähert hatte. Das hat eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz am Donnerstag bestätigt. Am Mittwoch hatten zwei Väter den Fremden von Sosa bis nach Schwarzenberg verfolgt und dort sein Auto gestoppt. Der Mann wurde von der Polizei vernommen, dann aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Ob gegen ihn weiter ein Verdacht besteht, wollte die Polizei am Donnerstag nicht sagen. Die Ermittlungen dauern an, hieß es.

Eltern hatten berichtet, der Fremde, der in einem weißen Skoda Kombi unterwegs war, habe sowohl in Schneeberg als auch in Sosa Kinder angesprochen. Er habe ihnen Süßigkeiten angeboten und damit gelockt, dass er Katzenbabys zuhause habe. Gegen einen neunjährigen Jungen in Sosa soll er handgreiflich geworden sein. (mu)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 13.12.2017
André März
Rettungsübung im Westerzgebirge

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Erla-Crandorf, Bermsgrün und Heide haben am Mittwochabend den Ernstfall geprobt. ... Galerie anschauen

 
  • 09.12.2017
Jens Uhlig
Glätteunfälle in der Region

Glatte Straßen haben am Wochenende zu einer erhöhten Unfallgefahr in Südwestsachsen geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 22.11.2017
Jan Härtel
Vier Verletzte bei Unfall an Kreuzung bei Tauscha

Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Tauschaer Straße/Mühlauer Straße (S 241) bei Tauscha sind vier Personen verletzt worden, zwei davon schwer. ... Galerie anschauen

 
  • 13.11.2017
Niko Mutschmann
Verkehrsbehinderungen nach Schneefall im Erzgebirge

Der erste Schnee hat am Wochenende und in der Nacht zu Montag für Verkehrsbehinderungen im Erzgebirge gesorgt. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Aue
Do

6 °C
Fr

4 °C
Sa

3 °C
So

2 °C
Mo

5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Aue und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Aue

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08280 Aue
Schneeberger Str. 17
Telefon: 03771 594-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm