Freiberg: Verdeck aufgeschnitten und Motorhaube zerkratzt

Freiberg. Die Besitzerin eines Mazda MX 5 hat am Montagmorgen, gegen 8.45 Uhr, feststellen müssen, dass unbekannte Täter in das Verdeck des Cabrios ein Loch geschnitten hatten. Aus dem Auto fehlen zwei CDs. Außerdem bemerkte sie, dass auf die Motorhaube ein Hakenkreuz gekratzt wurde. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt neben Sachbeschädigung auch wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...