Plauen: Postsäule bald mit "West-Städten"

Plauen. Die Postmeilensäule an der Alten Elsterbrücke in Plauen wird nach ihrer Restaurierung wieder die Entfernungsangaben für Städte in Bayern tragen. Diese wurden beim Nachbau der Säule zu DDR-Zeiten einfach weggelassen. Auch die Jahreszahl auf der Säule musste korrigiert werden. Die Ursprungssäule stammt aus dem Jahr 1725 - nicht 1726. Das brachten Nachforschungen des Vereins Kur-sächsische Postmeilensäulen ans Licht. Die im Winter zerstörte Postmeilensäule wird zum Tag des offenen Denkmals am 11. September, 10 Uhr wieder errichtet.
 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...