Gipfelkreuz hat auf dem Schneehübel seinen Platz gefunden

974 Meter hoher Berg liegt am Wanderweg zwischen Rautenkranz und Carlsfeld - Hölzernes Kreuz war im August schon einmal ohne Genehmigung aufgestellt worden

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...