Mann bei Unfall schwer verletzt - B 173 gesperrt

Lichtenstein.

Bei einem Unfall auf der B 173 ist am Mittwochvormittag zwischen Bernsdorf und Lichtenstein ein 71-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Renault des Mannes aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab, fuhr gegen die Leitplanke und anschließend in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Opel eines 60-Jährigen. Der Opel-Fahrer wurde leicht verletzt, der 71-Jährige musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der angeforderte Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz.

Die B 173 war an der Unfallstelle zwischen 9.45 Uhr und 11 Uhr voll gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr bis 11.30 Uhr wechselseitig vorbeigeleitet. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf rund 5200 Euro. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...