Hund greift 55-Jährige in Crimmitschau an

Crimmitschau. Eine 55-Jährige ist am Freitagvormittag auf einem Grundstück der Marienstraße von einem Hund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Mischlingshunde im Nachbargrundstück an, als die Frau den Hof betrat. Einer der beiden sprang über den 120 cm hohen Zaun und fiel die Frau an. Sie wurde am Oberkörper verletzt und musste ambulant behandelt werden.

Gegen die 34-Jährige Hundehalterin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...