Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Peter Steffen/dpa-Archiv

Brandstiftung im Dönerimbiss: Chef entgeht Haftstrafe

erschienen am 07.12.2017

Zwickau/Wilkau-Haßlau. Der Betreiber des ehemaligen Döner-Hauses in Wilkau-Haßlau ist am Donnerstag in der Berufungsverhandlung vom Vorwurf der versuchten Brandstiftung in seinem Lokal freigesprochen worden. Schuldig hingegen sprach ihn das Gericht des versuchten Betruges und verurteilte ihn zu einer Geldstrafe von 2400 Euro.

Anders als in der ersten Instanz am Amtsgericht, das den 34 Jahre alten Mann zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt hatte, sahen die Richter am Landgericht keine Beweise, die für eine Verurteilung ausgereicht hätten. "Vieles spricht dafür, ebenso vieles spricht dagegen", sagte der Vorsitzende Richter Torsten Sommer. Am Ende könne es nur heißen: Im Zweifel für den Angeklagten. Fest steht, dass am Morgen des 14. Oktober 2014 in dem schlecht laufenden Imbiss vorsätzlich Feuer gelegt wurde, während in den Stockwerken darüber noch Menschen schliefen.

Einen richtigen Beweis dafür, dass der Mann entweder das Feuer selbst gelegt hat oder den Auftrag dazu gab, fand die Strafkammer jedoch nicht. Auch die Geräte, die vor dem Brand aus dem Laden verschwanden und später in der Wohnung des Angeklagten gefunden wurden, lieferten keinen eindeutigen Beweis. Allerdings werteten es die Richter als versuchten Betrug, dass der Angeklagte die Geräte der Versicherung als gestohlen gemeldet hatte. (nkd)
 

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 08.12.2017
Ralph Köhler
K&S Residenz in Zwickau feierlich eröffnet

In Zwickau hat ein "Pflege-Campus" an der Schillerstraße am Donnerstag seine Tore geöffnet. Die Frage wieso ein norddeutsches Unternehmen in Zwickau 27 Millionen Euro in einen „Pflege-Campus“ investiert, weiß Ulrich Krantz, Vorstandsmitglied der K&S-Unternehmensgruppe so zu beantworten: Sein Vater und Firmengründer Hans-Georg Krantz ist gebürtiger ... Galerie anschauen

 
  • 06.12.2017
Ralph Köhler
Küchenbrand in Zwickauer Plattenbau

Die Feuerwehr ist am Mittwoch 16.15 Uhr in die Zwickauer Nicolaistraße 3 in Zwickau gerufen worden. ? ... Galerie anschauen

 
  • 28.11.2017
Ralph Köhler
Weihnachtsmarkt in Zwickau eröffnet

Der Weihnachtsmann und Oberbürgermeisterin Pia Findeiß haben am Dienstagabend den traditionellen Weihnachtsmarkt in Zwickau eröffnet. ... Galerie anschauen

 
  • 28.11.2017
Manuel Meyer
Pintxos und die scharfe Gilda - Schlemmen im Baskenland

San Sebastián (dpa/tmn) - Die Frau führt den knallroten Lippenstift langsam an den Mund. Zart beißt sie ein kleines Stück ab und lässt es auf der Zunge zergehen. «Lecker, pikante Sardinen», sagt die Frau und verschlingt den Fisch, der tatsächlich aussieht wie ein Lippenstift. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Do

6 °C
Fr

4 °C
Sa

3 °C
So

2 °C
Mo

5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
Die Verreiser
Vorsicht Wald!
Tabakstanne
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Auf dem Wildschwein in den Sonnenuntergang reiten … Ein großzügiges, grünes Außengelände, Fuß- und Volleyballplätze, ein Grillplatz, Fahrräder, Sportpark und Freibad in der Nähe, jede Menge frische Luft und der Wald direkt vor der Tür bieten zumindest die besten Voraussetzungen für Klassenfahrten ins Abenteuer. Startpunkt: das Freizeit- und Bildungszentrum Tabakstanne in Thalheim.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zwickau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zwickau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08056 Zwickau
Hauptstraße 13
Telefon: 0375 5490
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 11.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm