Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Österreich verbietet Vollverschleierung

Wien (dpa) - Die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum wird in Österreich künftig unter Strafe gestellt. Die Regierung in Wien beschloss das im Vorfeld heftig kritisierte Burka-Verbot am ...

erschienen am 17.05.2017

10

Lesen Sie auch

Kommentare
10
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 19.05.2017
    13:42 Uhr

    Zeitungss: @Interessierte: Als Stammkunde des ORF und SRF stimme ich ihnen vollkommen zu. Was die ZIB betrifft, werden den Herrschenden bohrende Fragen gestellt und auch auf eingehende Beantwortung großer Wert gelegt. Selbst Kanzler Kern (SPÖ) hat im ORF ( in Ö. auch als Rotfunk bezeichnet) keine Vergünstigungen bei Befragungen. Die Tagesschau des SRF ist in solchen Fragen auch nicht gerade zimperlich. In beiden Ländern läuft so manches anders, wenn nicht sogar ganz anders und deshalb werden wir bei jeder Gelegenheit belächelt.

    0 3
     
  • 18.05.2017
    19:00 Uhr

    BlackSheep: @Blackadder, anscheinend hat man in Österreich begriffen das die Touristen aus Saudi-Arabien nicht so wichtig für das Land sind.

    2 10
     
  • 18.05.2017
    17:45 Uhr

    aussaugerges: Frau Roth wollte in den Bundestag geht nicht sie muß st 100000 Euro Wahlkampf Geld einzahlen.
    So geht Demokratie ,ARD Monitor.

    3 0
     
  • 18.05.2017
    16:02 Uhr

    Blackadder: Das betrifft auch in Österrreich wie auch in Deutschland kaum eine Frau wirklich. Vermutlich am ehesten noch Touristen aus Saudi Arabien, die zum Shoppen kommen. Ob man es sich wirklich mit denen verderben will?

    10 2
     
  • 18.05.2017
    13:09 Uhr

    Freigeist14: Wer hat Angst vor der schwarzen Frau? Nichts als Aktionismus um im konservativen Milieu zu punkten.Der Dandy Kurz steht auch für diese Politik.

    10 2
     
Bildergalerien
  • 22.10.2017
Koji Sasahara
Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Tokio (dpa) - Japans rechtskonservativer Regierungschef Shinzo Abe hat die Wahl zum Unterhaus deutlich gewonnen und will nun die Debatte um eine Änderung der pazifistischen Nachkriegsverfassung vorantreiben. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.10.2017
Especial
Bilder des Tages (19.10.2017)

Kollision, Geschminkt, Gebet, Erst mal Kaffee, Farbenfroh, Küsschen, Seifenblase ... ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Hendrik Schmidt
Bilder des Tages (17.10.2017)

Huckepack, Mammut-Jagd, Flüchtlingslager, Boot im Nebel, Schnappschuss, Malerisch, Sieger ... ... Galerie anschauen

 
  • 15.10.2017
Hauke-Christian Dittrich
Keine Mehrheit für Fortsetzung von Rot-Grün in Niedersachsen

Hannover (dpa) - Für eine Fortsetzung der rot-grünen Regierung in Niedersachsen gibt es keine Mehrheit mehr. Die SPD errang bei der Landtagswahl am Sonntag 55 Sitze im Parlament, die Grünen 12 - zusammen haben beide damit künftig 67 von 137 Sitzen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm