Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Österreichs Klage könnte die deutsche Pkw-Maut kippen

Wien/Berlin. Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. Die geplante Einführung der Maut sei diskriminierend, sagte Verkehrsminister ...

erschienen am 12.10.2017

1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 13.10.2017
    09:27 Uhr

    Nixnuzz: "Der Bürger hat Geld!? - Holen wir es...!" Noch sind die A's staatlich - und die Privatisierung steht noch aus. Aber über die Datenerfassung wird wohl dieses zwecks Privatisierung vorbereitet. Oder simpler: "Privat vor Staat". Man pinselt vielleicht eine EU-Vorschrift drüber - aber der biologische Datenträger als Geldbesitzer ist anzuzapfen. Am Monatsende darf nix mehr im Geldbeutel übrigbleiben. Elektronisch intensivst kontrolliert bleibt vom GG wohl auch nix mehr übrig.....und vom Bürger als selbstentscheidendes Individium wohl auch nix mehr... Wenn ich Glück habe, erlebe ich den Endzustand nicht mehr ... oder werde etwas früher "Reichsbürger"...

    0 3
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 21.04.2018
Wissam Nassar
Bilder des Tages (21.04.2018)

Zur Sonne, zum Grillen, Trauer, Ruderboot, Protest, Rekordmann, Körperbemalung, Tulpen ... ... Galerie anschauen

 
  • 20.04.2018
---
«Entschärft»: Viel Trubel um Weltkriegsbombe in Berlin

Berlin (dpa) - Zehntausend in Sicherheit gebrachte Menschen, ein leerer Hauptbahnhof, Stillstand auch im Nahverkehr, geschlossene Schulen und Behördengebäude: Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat Teile der Berliner Innenstadt stundenlang lahmgelegt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.04.2018
Stefan Sauer
Bilder des Tages (20.04.2018)

Sonnenuntergang in Berlin, Sprotten auf dem Acker, Bestes Wetter, Entschärfung einer Fliegerbomb, Tierischer Temposünder, Schwimmende Augen in Marseille, Vom Winde verweht ... ... Galerie anschauen

 
  • 19.04.2018
Robert Günther
Streifzug durch Berlin-Neukölln

Berlin (dpa/tmn) - An der Stelle, wo früher eine große Kreuzung war, befindet sich heute eine Kaffeebude. Der Platz, auf dem sie seit wenigen Jahren steht, heißt eigentlich Alfred-Scholz-Platz. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm