Werbung/Ads
Menü

Themen:

Die Bosse sind von Triple-Trainer Heynckes begeistert

Foto: CHRISTOF STACHE (SID)

Bayern-Bosse schwärmen von Heynckes: "Mit Jupp macht es Spaß"

erschienen am 13.10.2017

Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic zeigen sich vor dem ersten Pflichtspiel unter Rückkehrer Jupp Heynckes gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) vom Triple-Trainer begeistert. "Es haben zwar erst ein paar Trainingseinheiten stattgefunden, aber man merkt, dass die Mannschaft jetzt sehr konzentriert und diszipliniert zu Werke geht. Wir haben eine gute Basis", sagte Vorstandschef Rummenigge der tz.

Sportdirektor Salihamidzic stieß in der Bild-Zeitung ins gleiche Horn: "Da war in den ersten Tagen der Zug drin, den wir brauchen, um erfolgreich zu sein." Es sei gut, dass Heynckes eine klare Linie habe, meinte Salihamdzic.

Vor allem der Umgang des 72-Jährigen mit der Mannschaft imponiert dem ehemaligen Profi: "Er ist bestimmend. Er fordert Disziplin ein, ist selbst diszipliniert. Er hat ein sehr gutes Gespür für die Spieler, eine sehr gute Menschenkenntnis", schwärmte Salihamidzic, der noch ein besonderes Lob für den neuen Coach hatte: "Wir tauschen uns viel aus. Mit Jupp macht es Spaß!"

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 17.10.2017
Porsche
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

München (dpa/tmn) - Als BMW-Designchef Adrian van Hooydonk vor ein paar Wochen beim Concours d’Elegance in Pebble Beach das erste Mal das Tuch vom nächsten Z4 zog, wollte er die Spannung zwar noch hochhalten und den Roadster in seiner ganzen Offenheit zeigen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.10.2017
Ben Birchall
Bilder des Tages (16.10.2017)

Donald und die Biene, Am Atlantik, Nur für Selbstabholer, Weg hier!, Bussi, Rot, Sonne und Nebel ... ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Khalil Hamra
Bilder des Tages (12.10.2017)

Zu Berge, Versöhnung, Zum Knutschen, Mit Maske, Nationalfeiertag, Luft raus, Nase an Nase ... ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Freizeit-PSO
Skifahren klappt auch mit Behinderung

München (dpa/tmn) - Gerda Pamler war nach einem Unfall auf den Rollstuhl angewiesen. Danach wurde sie Spitzensportlerin. Die 59-jährige Münchnerin ist Weltmeisterin und Paralympic-Siegerin im Monoskifahren, einer Skivariante für Rollstuhlfahrer. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm