Werbung/Ads
Menü

Themen:

Blaswich unterschreibt einen Dreijahresvertag in Almelo

Foto: (FIRO/SID)

Blaswich wechselt von Mönchengladbach nach Almelo

erschienen am 16.05.2018

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach gibt Reservetorhüter Janis Blaswich an den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo ab. Zuletzt war der 27-Jährige an den Drittligisten Hansa Rostock ausgeliehen gewesen. Blaswich unterschrieb in Almelo einen Dreijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

"Mein Ziel war es immer, so hoch wie möglich zu spielen. Die Eredivisie ist eine der besten europäischen Ligen, in der ich mich nun beweisen kann", sagte Blaswich. Der Torhüter war 2007 nach Mönchengladbach gewechselt und absolvierte 125 Spiele für die U23. Für die Profis kam er nie zum Einsatz.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 12.05.2018
Harry Härtel
Letztes Spiel des CFC in der 3. Liga

Der CFC hat am Samstagnachmittag unentschieden gegen FC Hansa Rostock gespielt. Die Partie endet mit einem 1:1. ... Galerie anschauen

 
  • 12.05.2018
Marius Becker
Bilder des Tages (12.05.2018)

Alternative, Er lebe hoch, Randale, Die May ist gekommen, Schwarz-weiß, Sicherheitscheck, Verleihung ... ... Galerie anschauen

 
  • 08.05.2018
Dmitri Lovetsky
In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Moskau (dpa/tmn) - Wer die (14. Juni bis 15. Juli) in Russland miterleben will, kommt herum im größten Land der Welt. In elf Städten wird gespielt, dazwischen liegen Tausende Kilometer. Doch jeder Spielort gibt einen besonderen Einblick in Russland. Die Städte im Überblick: zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 28.03.2018
Andreas Arnold
Bilder des Tages (28.03.2018)

Heilige Woche, Einsatzbereich, Kicken auf der Eisscholle, Blütezeit, Begehrte Wohnlage, Gedenkfeier, Letzte Flocken ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm