Fußball - Wegen Sperre: VfB fehlt Mittelfeld-Duo

Auerbach.

Der VfB Auerbach hat heute, 19 Uhr beim SV Babelsberg das siebente Regionalligaspiel innerhalb von 21 Tagen vor der Brust. Dabei müssen die Vogtländer auf Thomas Stock und Danny Wild verzichten, die beide am Samstag beim 2:0-Sieg gegen Lok Leipzig ihre fünfte gelbe Karte sahen. "Es sind zwei Aktivposten. Jetzt müssen andere zeigen, dass sie es drauf haben und dazugehören", sagt VfB-Trainer Michael Hiemisch. Er kann unter Umständen wieder auf den zuletzt erkrankten Sebastian Schmidt zurückgreifen. Zudem dürften die am Samstag eingewechselten Philipp Kötzsch, Felix Lietz und Albert Löser Kandidaten für die Start-Elf sein. Es spricht vieles für ein enges Spiel: Babelsberg hat zuletzt viermal in Folge verloren, Auerbach von vier Partien drei gewonnen. Dadurch liegt der Gastgeber in der Tabelle nur noch einen Punkt vor dem VfB. (matt/tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...