Ringen - Frühes Aus bei der Europameisterschaft

Stockholm.

Für Ringer Kevin Drehmann vom KSV Pausa ist am Sonntag bei den Europameisterschaften der Kadetten in der schwedischen Hauptstadt Stockholm schon nach dem ersten Kampf das Stoppzeichen gekommen. Der Vogtländer traf im Achtelfinale der Klasse bis 100 Kilogramm im griechisch-römischen Stil auf den Türken Himmet Aksit und unterlag nach großem Kampf 1:3 nach Punkten. Damit blieb Kevin Drehmann, der im Frühjahr seine starke Saison mit dem Deutschen Meistertitel gekrönt hatte, in der Endabrechnung nur der 16. Platz. (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...