Werbung/Ads
Menü

Themen:

Franziska Hentke für EM in Glasgow qualifiziert

Foto: (PIXATHLON/SID)

Schwimmen: Hentke und Graf lösen EM-Ticket

erschienen am 17.05.2018

Vizeweltmeisterin Franziska Hentke und Rückenschwimmerin Lisa Graf haben am ersten Tag der German Open in Berlin die Norm für die EM in Glasgow (2. bis 12. August) geknackt. Europameisterin Hentke (Magdeburg) blieb im Finale über 200 m Schmetterling in 2:07,21 Minuten eine Hundertstelsekunde unter der geforderten Zeit. Graf (Berlin) unterbot in 2:08,23 Minuten über 200 m Rücken die Norm deutlich.

Damit haben bislang fünf Athleten des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) die normale EM-Norm erfüllt. Vor Hentke und Graf hatten bereits Langstreckler Florian Wellbrock (Magdeburg), der über 1500 m Freistil deutschen Rekord schwamm, Lagenspezialist Philip Heintz (Heidelberg) und Sarah Köhler (Frankfurt/Main), ebenfalls mit deutschem Rekord über 1500 m, die geforderten Zeiten unterboten.

Zudem lösten Celine Rieder (Neckarsulm), Laura Riedemann (Halle/Saale), Leonie Beck (Würzburg), Henning Mühlleitner (Neckarsulm), Damian Wierling (Essen) und Johannes Hintze (Potsdam) über die abgeschwächte U23-Norm ihr EM-Ticket.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 21.05.2018
Patrick Pleul
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Berlin(dpa) - In der Affäre um unzulässig ausgestellte Asylbescheide weist das Bundesflüchtlingsamt Vorwürfe zurück, die Aufklärung verschleppt oder etwas vertuscht zu haben. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.05.2018
Bernd von Jutrczenka
Bilder des Tages (20.05.2018)

Siegesfeier, Auf Futtersuche, Kleine Pause, Blumig, Vulkanausbruch auf Hawaii, Ochse vom Berg, Besänftigung ... Galerie anschauen

 
  • 19.05.2018
Johannes Stein
Bilder des Tages (19.05.2018)

Enttäuschung, Wave-Gotik-Treffen, Traumhochzeit, Schwingfest in der Schweiz, "Antares" kommt, Fleißig, Traumhochzeit ... ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Daniel Bockwoldt
Zu viel Diesel-Abgase - EU-Kommission verklagt Deutschland

Brüssel/Berlin (dpa) - Deutschland kommt wegen zu schmutziger Luft durch Diesel-Abgase in vielen Städten immer stärker unter Druck: Die EU-Kommission will die Bundesregierung mit einer Klage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Einhaltung der Grenzwerte zwingen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm