A4/Berbersdorf: Schwerverletzter bei Unfall auf Autobahn

A4/Berbersdorf. Zu einem schweren Unfall auf der A4 ist es am Freitag gegen 22 Uhr gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 24-Jähriger mit einem BMW in Richtung Dresden unterwegs und verlor kurz nach der Anschlussstelle Berbersdorf die Kontrolle über das Auto. Dadurch stieß er mit seinem Wagen gegen einen VW, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr. 

Durch die Kollision kam der VW rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Der 58-jährige Fahrer des Wagens wurde schwer verletzt. 

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.