Altmittweida: Werkstoffreste setzen Tonne in Brand

Altmittweida. Am Freitag ist an der Dorfstraße eine Mülltonne in Brand geraten. Das Feuer griff auf weitere Abfallbehälter über, auf einen hölzernen Unterstand sowie auf eine Hecke. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen war das Einfüllen von heißen Werkstoffresten Auslöser des Feuers. Die Ermittlungen hierzu dauern aber noch an.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.