Annaberg-Buchholz: Frau bei Küchenbrand schwer verletzt

Annaberg-Buchholz. Bei einem Wohnungsbrand in Annaberg-Buchholz ist am Sonntagmittag eine 59-Jährige schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Brand offenbar in der Küche der Wohnung am Barbara-Uthmann-Ring bei der Zubereitung von Essen entstanden. Die Mieterin konnte das Feuer selbst löschen. Dabei erlitt die 59-Jährige Brandverletzungen. Sie kam in ein Krankenhaus. Es entstanden 15.000 Euro Sachschaden.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.