Annaberg-Buchholz: Kind von Auto erfasst

Annaberg-Buchholz. Am Dienstagmittag ist ein zehnjähriger Junge von einem Peugeot verletzt worden, als er unvermittelt die Geyersdorfer Straße überqueren wollte. Der Junge erlitt Verletzungen und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa  500 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.