Auerbach/V: 87-jähriger Audifahrer bei Unfall schwer verletzt

Auerbach/V. Ein 87-jähriger Audifahrer ist am Mittwochvormittag auf der Oberen Bahnhofstraße im Bereich der Kreuzung Eisenbahnstraße / Schloßweg mit einem Peugeot und anschließend mit einem Skoda zusammengestoßen. Anschließend beschädigte der Audi drei Eisenpoller sowie einen Telekomverteilerkasten. Der 87-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Es entstanden 31.000 Euro Schaden. Nach Zeugenaussagen hatte der 87-Jährige eine rote Ampel überfahren. (sane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.